In der alte Schule Rehfelde ist die Heimatstube untergebrachtIn der historischen KücheBannerbildMilchrampe in Garzin Foto Martin TeskyFrühling in Rehfelde Lessingstraße Foto Dieter KiesewetterKraniche über  der Frühling in Rehfelde am 5. Februar 2022 Ahornallee Foto Volkmar KautzAusstellung in der HeimatstubeIn der historischen Küche der HeimatstubeKirche GarzauSammlung in der historischen Küche der Heimatube
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausstellungen

 
Dauerausstellungen:
  • Alltagsgeschichte der Rehfelder Dörfer

  • Schulgeschichte

  • Geschichte von Industrie, Handwerk und Gewerbe in Rehfelde

  • Geschichte der Rehfelder Landwirtschaft

  • Geschichte der Rehfelder Ostbahn

  • Geschichte der Zisterziensermönche auf dem Niederen Barnim


Sonderausstellungen:

Die Rehfelder Heimatstube hat seit ihrem Bestehen im Jahre 2003 bereits 43 Sonderausstellungen innerhalb der Räume des Museums und 5 Sonderausstellungen außerhalb des Hauses gestaltet. Ein genauen Überblick kann man  in der Statistik: 

 

SONDERAUSSTELLUNGEN

der Rehfelder Heimatstube

(Erarbeitet von Martin Tesky)

erhalte. Bitte hier anklicken


Jährlich sind mindestens 2 Sonderausstellungen fest eingeplant. Im Monat Januar die Ausstellung „Das war das Jahr 20XX in Rehfelde“ und am Internationalen Museumstag im Monat Mai zu einem ausgewähltem Thema.