Öffnungszeiten + Eintrittspreise

Jeden 2. Dienstag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr. Sowie nach Vereinbarung.

 

Zu besonderen Anlässen/Veranstaltungen (lt. Werbung bzw. rechtzeitiger Information) und über tel. Rücksprache.

 

Der Eintritt ist kostenfrei (Eine kleine Spende ist gern gesehen).

Besucher:
9129
     +++  21.01.2021 Internetseite der Heimatstube  +++     
     +++  20.11.2020 Neues Exponat in der Heimatstube  +++     
     +++  17.11.2020 Neues aus der Heimatstube  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausstellungen

 
Dauerausstellungen:
  • Alltagsgeschichte der Rehfelder Dörfer

  • Schulgeschichte

  • Geschichte von Industrie, Handwerk und Gewerbe in Rehfelde

  • Geschichte der Rehfelder Landwirtschaft

  • Geschichte der Rehfelder Ostbahn

  • Geschichte der Zisterziensermönche auf dem Niederen Barnim


Sonderausstellungen:

Die Rehfelder Heimatstube hat seit ihrem Bestehen im Jahre 2003 bereits 43 Sonderausstellungen innerhalb der Räume des Museums und 5 Sonderausstellungen außerhalb des Hauses gestaltet. Ein genauen Überblick kann man  in der Statistik: 

 

SONDERAUSSTELLUNGEN

der Rehfelder Heimatstube

(Erarbeitet von Martin Tesky)

erhalte. Bitte hier anklicken


Jährlich sind mindestens 2 Sonderausstellungen fest eingeplant. Im Monat Januar die Ausstellung „Das war das Jahr 20XX in Rehfelde“ und am Internationalen Museumstag im Monat Mai zu einem ausgewähltem Thema.